Galerie


DSC_0002.jpg CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586CIMG2667VorschaubilderCIMG2586
Veröffentlicht am
Sonntag 15 Januar 2023
Besuche
845
Bewertung
noch keine Bewertung
Foto bewerten

Kein Kommentar (1)

  • GinomeGelati - Sonntag 15 Januar 2023 21:57
    Rotkohl nach dem Rezept meiner Urgroßmutter

    1 Rotkohl
    etwa 1 kg Äpfel
    2-3 Zwiebeln
    1/2 Tasse Zucker (1 Tasse normales Service)
    3-4 Esslöffel gekörnte Gemüsebrühe
    Essig
    Öl

    Strunk und harte weisse Teile entfernen. Den Kohl ganz fein schneiden.
    Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
    Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    In einem großen Topf etwas Öl erhitzen. Dann ein paar Hände Rotkohl mit Zwiebeln anbraten.
    Anschließend Kohl und Äpfel abwechselnd im Topf schichten bis man oben ankommt.
    Den Zucker obendraufschütteln.
    Mit Essig solange über den Zucker giessen bis der Zucker weg ist.
    Etwas Gemüsebrühe hinzufügen.
    Nun kochen und umrühren bis die Äpfel verschwunden sind und der Kohl bissfest.
    Nach Geschmack können Nelken zugegeben werden.
    Gegebenfalls mit Gemüsebrühe nachwürzen.